Krebs und andere Zell-Mutationen

Monat: Juni 2020

Krebs eine Volkskrankheit?

Am Montag, den 15.05.2017 wurden bereits die Fäden gezogen. Das klappte hervorragend. Nicht nur weil die Narbe sehr gut verheilt war und die Fäden leicht zu entfernen waren. Sondern auch, weil ich eh nichts spürte. Die gesamte linke Halsseite war nach wie vor taub. Ich rechnete frühestens im Herbst 2017 damit, dass das Gefühl so langsam wieder zurückkommen würde. Vielleicht würde es sogar noch länger dauern.

Weiterlesen

„Die haben das aufgeschneidet … und dann wieder zugemacht und jetzt wird alles wieder gut?“ (meine Tochter, 3 Jahre)

Da saß ich also nun mit meinem „Fahrplan“ für die nächsten Wochen. Die Taktung der Termine erinnerte mich an meinen Job, wenngleich der Grund der Termine leider nicht zu vergleichen war mit einem Kundenbesuch, einem Projekt oder internen Meetings. Und ich wusste ja, dass es bei den Terminen nicht bleiben würde, sondern weitere Untersuchungen, Kontrollen, Besprechungen mit Ärzten dazukommen würden.

Weiterlesen

Die volle Packung

Dieser Morgen des 10.05.2017 begann eigentlich wie alle anderen. Ich wurde zwischen 6 und 7 Uhr wach. Die Krankenschwester kontrollierte die Temperatur und erkundigte sich nach meinem Wohlbefinden. Auch wenn ich schlecht eingeschlafen war, so schlief ich in der zweiten Nachthälfte umso besser.

Weiterlesen

© 2020 Krebs Besieger

Theme von Anders NorénHoch ↑